Eine der ältesten Abteilungen ist die Tischtennis-Abteilung. Sie wurde 1963 gegründet. Damals spielte man noch an einer Platte im kleinen Saal, der heute die Vereinsgaststätte beherbergt. Zu den Gründungsmitgliedern zählten: Erich Eichenauer, Heinrich, Hermann und Karl Götz, Rudi Meßmer, Friedel, Rudi und Werner Müller, Günter Münch, Werner Preiß, Hans Roos, Hermann Wegerle und Ludwig Zilles.Nach Fertigstellung des neuen Saales 1969/ 70 wurden vier neue Platten gekauft und die Abteilung vergrößerte sich auf 24 Mitglieder, davon 18 aktive Spieler. In den folgenden Jahren wurde an zahlreichen Freizeitturnieren der Stadt Lampertheim, der Volksbank Lampertheim und des TTC Lampertheim teilgenommen.

Beim Freizeitturnier des TTC Lampertheim wurden folgende Titel errungen:

1971    2. Stadtmeister    Rudi Meßmer
1973    1. Stadtmeister    Werner Schmidt
1974    2. Stadtmeister    Hans Roos
1979    1. Stadtmeister    Werner Müller
1979    2. Stadtmeister    Günter Münch


Zur Zeit besteht die Gruppe aus 12 aktiven Spielern, die Montags von 20.00- 22.00 Uhr trainieren. Junge, dynamische Mitspieler über 40 sind herzlich willkommen
Neben dem sportlichen Teil wird das gemütliche Beisammensein gepflegt. Es werden in der Abteilung auch gesellige und kulturelle Veranstaltungen angeboten (Tagesausflüge, Sommerfest und Weihnachtsfeier mit den Spielerfrauen).

Ansprechpartner: Werner Müller, Tel.-Nr.: 06206 - 57914

 

 
 

 Die Sportler: Werner Müller, Werner Schmidt, Hans Roos, Hermann Stettau,

 Rudi Metzner, Rudi Messmer und Peter Höhnle (von links nach rechts)

 

Copyright 2011 Tischtennis. WSV-Lampertheim
Free Joomla Theme by Hostgator