Am 19. April fand die Saisoneröffnung auf dem Gelände des WSV Lampertheim statt.

Die 1. Vorsitzende Erika Gabler begrüßte die Sportler, Eltern, Trainer und Vereinsmitglieder sowie die Vertreter der Stadt Lampertheim mit Bürgermeister Gottfried Störmer an der Spitze, Sponsoren und die örtliche Presse und gab einen Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2014.

Bernd Brechenser und Rainer Vetter gaben eine Vorschau auf die Saison 2015 für den Kanurennsport und Kanupolo.

Anschließend wurden 5 neue Boote getauft, bevor der Kulturausschuss zu Eintopf mit Würstchen, Dampfnudeln und verschiedenen Getränken einlud.

  

Erika Gabler bei der Begrüßung der Gäste    Bootstaufe

 

 

Am 8. November fand in der gut besuchten WSV-Halle der traditionelle Ehrenabend statt. Erika Gabler konnte dabei auf ein erfolgreiches Sportjahr zurückblicken.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen aber natürlich die Ehrengäste des Abends:

29 Mitglieder konnten für eine Vereinszugehörigkeit zwischen 10 und 60 Jahren ausgezeichnet werden.

Für ihre Erfolge geehrt wurden zudem insgesamt 33 Sportler aus den Bereichen Kanurennsport und Kanupolo. Sie erreichten 28 Hessenmeister-Titel und wurden 12 Mal Süddeutscher Meister. Die Kanupolo-Damen wurden Deutscher Meister, außerdem gewannen Annika Adler und Emily Bildat mit der U21-Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft.

 
Die erfolgreichen Sportler  
Ehrung der Jubilare

 

Copyright 2011 Aktuelles. WSV-Lampertheim
Free Joomla Theme by Hostgator