Ehrenabend beim WSV Lampertheim

Nach dem Ausfall des Ehrenabends 2020 aufgrund der Corona-Pandemie wartete auf die Verantwortlichen des Wassersportvereins eine Herausforderung.

Bei etwa 70 Jubilaren und 30 Sportlern, die geehrt werden sollten, dazu die Angehörigen und verdiente Vereinsmitglieder war schnell klar, dass eine solchen Veranstaltung nicht auf Einmal durchgeführt werden konnte.

Am 23. Oktober fand deshalb die Sportlerehrung und die der jüngeren Jubilare statt, am 6. November schließlich die Ehrung der älteren langjährigen Mitglieder. Das Spektrum reichte dabei von 10 Jahren bis zu einer Mitgliedschaft im Verein von 70 Jahren.

Der 1. Vorsitzende Rainer Vetter, assistiert von Erika Gabler und Erika Fuchs, holte die anwesenden Jubilare nach Dauer der Mitgliedschaft auf die Bühne und überreichte ihnen die entsprechenden Urkunden, die Anstecknadel des Vereins sowie ein kleines Präsent. Für eine Mitgliedschaft von 50 Jahren wurden die entsprechenden Jubilare zum Ehrenmitglied ernannt.

Danach bedankte sich der Verein bei seinen vielen Trainern für die geleistete Arbeit, stellvertretend erhielten Dieter Brechenser (Leistungssport) und Hans Schlatter (Freizeitsport) als Anerkennung ein Präsent. Bei den übrigen Trainer hatte sich der Vorstand bereits gesondert bedankt.

Zum Abschluß gab es für die anwesenden Gäste eine Weinprobe und ein reichhaltiges Bufett.  

 

 

Copyright 2011 Ehrenabend beim WSV Lampertheim. WSV-Lampertheim
Free Joomla Theme by Hostgator